Angebote zu "Kochbuch" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Kochen wie die Wikinger
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Fischsuppe, Wildschweinbraten oder selbst gebrautes Wacholderbier - "Kochen wie die Wikinger" bietet eine schmackhafte Annäherung an die Kultur der Nordleute und führt in die Besonderheiten der Wikingerküche ein. Mit authentischen und nachempfundenen Rezepten entführt die Autorin auf eine Reise in die Vergangenheit und lässt uns die Traditionen und Bräuche der Nordmänner erleben.Von kräftigen Suppen über deftige Braten bis hin zu zuckersüßen Naschereien reicht das Spektrum der mehr als 80 vorgestellten Gerichte. Auch Fisch in den verschiedensten Variationen darf dabei natürlich nicht fehlen. Ergänzt wird diese Sammlung durch eine Liste der verwendeten Lebensmittel, inklusive Betrachtung ihrer Geschichte.Ein Kochbuch für alle, die Lust haben, alte Rezepte neu auszuprobieren.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kochen wie die Wikinger
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Fischsuppe, Wildschweinbraten oder selbst gebrautes Wacholderbier - "Kochen wie die Wikinger" bietet eine schmackhafte Annäherung an die Kultur der Nordleute und führt in die Besonderheiten der Wikingerküche ein. Mit authentischen und nachempfundenen Rezepten entführt die Autorin auf eine Reise in die Vergangenheit und lässt uns die Traditionen und Bräuche der Nordmänner erleben.Von kräftigen Suppen über deftige Braten bis hin zu zuckersüßen Naschereien reicht das Spektrum der mehr als 80 vorgestellten Gerichte. Auch Fisch in den verschiedensten Variationen darf dabei natürlich nicht fehlen. Ergänzt wird diese Sammlung durch eine Liste der verwendeten Lebensmittel, inklusive Betrachtung ihrer Geschichte.Ein Kochbuch für alle, die Lust haben, alte Rezepte neu auszuprobieren.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kochen wie die Wikinger
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Fischsuppe, Wildschweinbraten oder selbst gebrautes Wacholderbier - "Kochen wie die Wikinger" bietet eine schmackhafte Annäherung an die Kultur der Nordleute und führt in die Besonderheiten der Wikingerküche ein. Mit authentischen und nachempfundenen Rezepten entführt die Autorin auf eine Reise in die Vergangenheit und lässt uns die Traditionen und Bräuche der Nordmänner erleben.Von kräftigen Suppen über deftige Braten bis hin zu zuckersüßen Naschereien reicht das Spektrum der mehr als 80 vorgestellten Gerichte. Auch Fisch in den verschiedensten Variationen darf dabei natürlich nicht fehlen. Ergänzt wird diese Sammlung durch eine Liste der verwendeten Lebensmittel, inklusive Betrachtung ihrer Geschichte.Ein Kochbuch für alle, die Lust haben, alte Rezepte neu auszuprobieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kochen wie die Wikinger
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ob Fischsuppe, Wildschweinbraten oder selbst gebrautes Wacholderbier – 'Kochen wie die Wikinger' bietet eine schmackhafte Annäherung an die Kultur der Nordleute und führt in die Besonderheiten der Wikingerküche ein. Mit authentischen und nachempfundenen Rezepten entführt die Autorin auf eine Reise in die Vergangenheit und lässt uns die Traditionen und Bräuche der Nordmänner erleben. Von kräftigen Suppen über deftige Braten bis hin zu zuckersüssen Naschereien reicht das Spektrum der mehr als 80 vorgestellten Gerichte. Auch Fisch in den verschiedensten Variationen darf dabei natürlich nicht fehlen. Ergänzt wird diese Sammlung durch eine Liste der verwendeten Lebensmittel, inklusive Betrachtung ihrer Geschichte. Ein Kochbuch für alle, die Lust haben, alte Rezepte neu auszuprobieren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mecklenburg-Vorpommern kulinarisch
6,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

„Wat de Buer nich kennt, dat ät hei nich!“ Auf den ersten Blick mag es scheinen, dieser (aus dem Norddeutschen stammende) Spruch sei der Eintönigkeit geschuldet. Der Eintönigkeit einer an Zutaten und Zubereitungen armen Küche, die sich - aus welchen Gründen auch immer – der kulinarischen Phantasie verschlossen hält. Doch wer die mecklenburgisch-vorpommersche Küche kennenlernte, denkt darüber sicher anders. Was die Natur zwischen Mecklenburgischer Seenplatte und Ostseeküste, zwischen Oder und Elbe zu bieten hat, ist beeindruckend. Da ist der Fischreichtum nicht nur der Ostsee, sondern vor allem der vielen Binnengewässer – von Aal über Hering bis zu Scholle, Rotbarsch oder Zander. Zu den Spezialitäten Mecklenburg-Vorpommerns zählen aber beispielsweise auch der „Schweriner Wildschweinbraten“ ebenso wie das „Pommersche Viermus“ oder die Himbeersuppe. Nach dem Gänseschlachten wird ein deftiges Gänseschwarzsauer gekocht, das, mit Backobst und Essig versetzt, dem typisch süssherben Geschmack gerecht wird – wie auch das „Rindfleisch mit Plumen“ (Pflaumen) oder die als Beilage gereichten süsssauren Äpfel und Birnen. Überhaupt geniessen die bodenstämmigen Obst- und Gemüsesorten grösste Hochachtung. Pikant eingelegtes Gemüse zum Beispiel, das köstlich zu Bratkartoffeln schmeckt. Auch der Buchweizen erobert heute wieder die lange entsagte Aufmerksamkeit. Folgen Sie uns in die bäuerlichen wie bürgerlichen, von Slawen, Friesen und Skandinaviern mitgeprägten Traditionen norddeutscher Esskultur. Erfreuen Sie sich an manch längst vergessenem, in diesem Kochbuch wieder zum Leben erweckten Rezept.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kochen wie die Wikinger
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Fischsuppe, Wildschweinbraten oder selbst gebrautes Wacholderbier – 'Kochen wie die Wikinger' bietet eine schmackhafte Annäherung an die Kultur der Nordleute und führt in die Besonderheiten der Wikingerküche ein. Mit authentischen und nachempfundenen Rezepten entführt die Autorin auf eine Reise in die Vergangenheit und lässt uns die Traditionen und Bräuche der Nordmänner erleben. Von kräftigen Suppen über deftige Braten bis hin zu zuckersüßen Naschereien reicht das Spektrum der mehr als 80 vorgestellten Gerichte. Auch Fisch in den verschiedensten Variationen darf dabei natürlich nicht fehlen. Ergänzt wird diese Sammlung durch eine Liste der verwendeten Lebensmittel, inklusive Betrachtung ihrer Geschichte. Ein Kochbuch für alle, die Lust haben, alte Rezepte neu auszuprobieren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kochen wie die Wikinger
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Fischsuppe, Wildschweinbraten oder selbst gebrautes Wacholderbier – 'Kochen wie die Wikinger' bietet eine schmackhafte Annäherung an die Kultur der Nordleute und führt in die Besonderheiten der Wikingerküche ein. Mit authentischen und nachempfundenen Rezepten entführt die Autorin auf eine Reise in die Vergangenheit und lässt uns die Traditionen und Bräuche der Nordmänner erleben. Von kräftigen Suppen über deftige Braten bis hin zu zuckersüßen Naschereien reicht das Spektrum der mehr als 80 vorgestellten Gerichte. Auch Fisch in den verschiedensten Variationen darf dabei natürlich nicht fehlen. Ergänzt wird diese Sammlung durch eine Liste der verwendeten Lebensmittel, inklusive Betrachtung ihrer Geschichte. Ein Kochbuch für alle, die Lust haben, alte Rezepte neu auszuprobieren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mecklenburg-Vorpommern kulinarisch
5,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

„Wat de Buer nich kennt, dat ät hei nich!“ Auf den ersten Blick mag es scheinen, dieser (aus dem Norddeutschen stammende) Spruch sei der Eintönigkeit geschuldet. Der Eintönigkeit einer an Zutaten und Zubereitungen armen Küche, die sich - aus welchen Gründen auch immer – der kulinarischen Phantasie verschlossen hält. Doch wer die mecklenburgisch-vorpommersche Küche kennenlernte, denkt darüber sicher anders. Was die Natur zwischen Mecklenburgischer Seenplatte und Ostseeküste, zwischen Oder und Elbe zu bieten hat, ist beeindruckend. Da ist der Fischreichtum nicht nur der Ostsee, sondern vor allem der vielen Binnengewässer – von Aal über Hering bis zu Scholle, Rotbarsch oder Zander. Zu den Spezialitäten Mecklenburg-Vorpommerns zählen aber beispielsweise auch der „Schweriner Wildschweinbraten“ ebenso wie das „Pommersche Viermus“ oder die Himbeersuppe. Nach dem Gänseschlachten wird ein deftiges Gänseschwarzsauer gekocht, das, mit Backobst und Essig versetzt, dem typisch süßherben Geschmack gerecht wird – wie auch das „Rindfleisch mit Plumen“ (Pflaumen) oder die als Beilage gereichten süßsauren Äpfel und Birnen. Überhaupt genießen die bodenstämmigen Obst- und Gemüsesorten größte Hochachtung. Pikant eingelegtes Gemüse zum Beispiel, das köstlich zu Bratkartoffeln schmeckt. Auch der Buchweizen erobert heute wieder die lange entsagte Aufmerksamkeit. Folgen Sie uns in die bäuerlichen wie bürgerlichen, von Slawen, Friesen und Skandinaviern mitgeprägten Traditionen norddeutscher Esskultur. Erfreuen Sie sich an manch längst vergessenem, in diesem Kochbuch wieder zum Leben erweckten Rezept.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot